Age of Witchcraft - Ein Minecraftserver mit RP Inhalten

Nachrichten

  • Heyho,

    vielleicht ist einigen schon aufgefallen, dass wir einen 1.14 Server aufgezogen haben.
    Natürlich könnt ihr gerne mit uns spielen, allerdings solltet ihr bedenken,
    dass das kein Server mit vielen Plugins ist und somit auch kein Server, wie wir ihn sonst immer aufleben lassen haben.
    Im Titel steht es bereits: "Spaßserver". Es gibt keinerlei Protections und ihr dürft bauen,
    wo und was ihr wollt (ausgenommen natürlich auf reservierten Plätzen oder zu nah an Nachbarn, soferns nicht abgesprochen ist)
    Wir haben uns dazu verleiten lassen einige Plugins dennoch drauf zu schmeißen, darunter zählen:
    -mcmmo
    -Disease
    -MobHunt
    -Bag of Gold
    -Chest Shop
    -Citiziens

    Was diese machen und wie ihr diese benutzt, wird später noch genauer erläutert.

    Wenn ihr also mitspielen wollt, sprecht uns ruhig z.B über Discord an, doch bedenkt,
    dass wir nur jene dazu holen, denen wir auch vertrauen... wegen keiner Protection ^^

    Kühle Grüße
    Black&Dark
  • Heyho liebe Spielerinnen und Spieler,

    wir gedenken am Sonntag, den 17.03.2019 ein friedliches Event zu starten.
    Dieses läuft dann zwei Wochen lang bevor es zur Auswertung kommt.
    Bei dem Event geht es darum eine 150x150 Fläche zu bebauen, natürlich im Gamemode.

    Thema:
    Auf dieser Fläche soll ein mittelalterliches Dorf, welches entweder in einem Wald, auf einer Ebene
    oder auf dem Wasser angesiedelt ist, gebaut werden.
    Natürlich ist auch teils teils möglich, wenn man zum Beispiel einen Hafen in seinem Dorf beheimaten mag.

    Aber das ist noch nicht alles:
    Zu dem Dorf hätten wir gerne einen vernünftigen Namen und auch
    eine ordentlich und nachvollziehbare Geschichte!
    Die Geschichte kann sowohl in Buchform, welches dann in einer Kiste auf der Fläche liegen sollte, oder
    im Forum niedergeschrieben werden.

    Wir würden gerne eure Bauwerke benutzen, wer das also nicht möchte sollte das vorher sagen
    oder nicht mitmachen.
    Wir wünschen euch viel Spaß und Kreativität.


    Dark&Black
  • Liebe Spieler und Spielerinnen,

    im Grunde ist es noch immer Winter ...
    und was wäre ein Winter ohne Kälte, Schnee und Eis.
    Letzteres ist besonders interessant, denn eine geliebte Tradition im Winter ist das Eislaufen...

    Einsame, Verliebte und Familien finden sich in dieser Jahreszeit zusammen
    und lassen sich oder andere über das Eis gleiten,
    manche zeigen ihre Grazie mit atemberaubenden Kunststückchen...

    Was ein Schwachsinn...
    In Witchcraft ist Eislaufen eine Disziplin, die Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination fordert.
    Es ist für Wesen, die nicht beim ersten Fehlschlag das Handtuch werfen!

    Deswegen veranstaltet Witchcraft ein Rennen auf dem Eis!
    Alle, die zeigen wollen, was sie können, sind herzlich eingeladen
    am Sonntag, den 10.03.2019 gegen 20 Uhr sich am Hafen einzufinden.

    Bitte denkt daran eure Items, Rüstungen oder sonstiges daheim zu lassen!
    Wir haften nicht für den Verlust!

    Black&Dark
  • Höret Leute, höret!

    Seit etwa einer Woche tauchen überall in der Stadt merkwürdige und fremdartige Flecken auf,
    die die Bevölkerung erst beunruhigten nun aber in Angst und Schrecken versetzen.
    Zwar haben sich Mitglieder sowohl der Magier- als auch der Kriegergilde berufen gefühlt,
    dies näher zu ergründen und zu erforschen aber keiner der beiden Fraktionen kommt
    auf einen grünen Zweig.
    Soviel steht für alle fest:
    Sein Ursprung muss aus dem Ende kommen.
    Warum?
    Die Flecken bestehen aus Endstein und die Choruspflanzen darauf entziehen dem nahegelegenden Boden Nährstoffe.
    Bauer Wendel nimmt dies am Meisten mit, da sein Feld davon betroffen ist.
    Außerdem fand man ein Fleck hinter dem Portalhaus, welches sich an einigen Stellen durch das Gebäude gefressen hat.
    Dazu sondert die dort stehende Choruspflanze eine Pollenart ab.

    Doch es reicht nicht diese Pflanze zu zerstören, so ein Mitglied der Magiergilde, man muss das Übel an der Wurzel packen.
    Also rufen sowohl die Magier-als auch die
  • Unsere lieben Witchcraftler und Witchcraftlerinnen,

    es ist viel passiert in den letzten Tagen.
    Es gab viel zu entdecken und zu erleben, es gab das erste kleine Event und
    die ersten Einheimischen besiedeln bereits das Land und die Stadt.
    Alles in Einem eine doch recht vielversprechender Einstieg, oder?
    Doch etwas lässt der Hexe keine Ruh, etwas was sie tief im Inneren so einnimmt,
    dass sie sich auf nichts anderes vollends konzentrieren kann.
    Da dies so nicht weiter geht, ruft sie nach all jenen, die mutig genug sind, sich mit ihr
    auf eine unbekannte Reise zu begeben und dort kleinere Aufgaben zu bewältigen.
    Das alles soll am Sonntag, den 17.02.2019 stattfinden.
    Jene, die sich angesprochen fühlen, sollen sich gegen 20 Uhr am Hafen einfinden.
    Weitere Informationen erhaltet ihr dann vor Ort.

    Die Hexe braucht euch und verlässt sich auf euch.

    Dark&Black